Nachrichten zum Thema Wahlen

Wahlen Ludwigshafen hat wieder ein SPD-Oberhaupt

Jutta Steinruck mit überwältigender Mehrheit zur Oberbürgermeisterin gewählt.
Bereits bei der Wahl am 24. September zeichnete sich ab, dass die künftige Oberbürgermeisterin der rheinland-pfälzischen Metropole Ludwigshafen Jutta Steinruck heißen wird; hatte diese doch im ersten Wahlgang mit 48,3% der Stimmen schon deutlich mit 8,2% vor ihrem Mitbewerber Peter Uebel gelegen. Am vergangenen Sonntag machte Jutta Steinruck nun endgültig den Sack zu und gewann die Stichwahl mit 58,1% und damit einem mehr als eindeutigen Vorsprung von 16,2% vor Peter Uebel, der im zweiten Wahlgang mit 40,1% sogar noch unter seinem Ergebnis vom September abgeschnitten hat.

Veröffentlicht am 18.10.2017

 

Wahlen Christoph Glogger (SPD) neuer Bürgermeister in Bad Dürkheim.

SPD-Bewerber dreht bei Stichwahl Ergebnis des ersten Wahlganges um.
Mit einem eindeutigen Ergebnis hat der SPD-Bewerber Christoph Glogger bei der gestrigen Stichwahl zum Bürgermeister der rheinland-pfälzischen Stadt Bad Dürkheim den zweiten Wahlgang für sich entschieden. Bei einer Wahlbeteiligung von 54 %  und einem Stimmenvorsprung von fast 6 % gegenüber seinem Mitbewerber  Ester (CDU) drehte damit der Eventmanager und Projektleiter Christoph Glogger das Ergebnis des ersten Wahlganges um. Hatte von zwei Wochen der CDU-Bewerber und Erste Beigeordnete Ester mit 48 gegenüber 44 % noch die Nase vorn, so war am Ende bei der gestrigen Stichwahl Christoph Glogger von der SPD mit 53 zu 47 % der klare Wahlsieger.
 
Den vielen Glückwünschen zu seiner erfolgreichen Wahl als Bürgermeister der vorderpfälzischen Stadt Bad Dürkheim schließt sich auch die SPD-Fraktion in der Metropolregion Rhein-Neckar an und wünscht ihrem Parteifreund Christoph Glogger viel Freunde und Erfolg aber auch das notwendige Quäntchen Glück in seinem neuen und verantwortungsvollen Amt.

Veröffentlicht am 13.07.2015

 

Wahlen Dr. Peter Kurz erneut für weitere acht Jahre Oberbürgermeister.

Mehrheit der Mannheimer Bürgerinnen und Bürger haben sich für Kontinuität, Fortschritt und Kompetenz entschieden.
Mit einem eindeutigen Ergebnis von 52,0 % der abgegebenen Stimmen haben sich die Mannheimer Bürgerinnen und Bürger für ihren seitherigen und damit auch künftigen Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz entschieden und haben damit die kommunalpolitischen Weichen in ihrer und für ihre Stadt einmal mehr in die richtige Richtung gestellt. Leider markiert die niedrige Wahlbeteiligung von nur 28,7 % erneut einen Minusrekord, über den man an anderer Stelle ernsthaft nachdenken muss. Heute aber überwiegt die Freude darüber, dass Peter Kurz für (zumindest) weitere acht Jahre an der Spitze der größten Kommune der Metropolregion Rhein-Neckar mit seiner erfolgreichen Arbeit für seine Stadt und deren Bevölkerung Mannheim auch künftig konsequent und kompetent in eine gute Zukunft führen kann. Dies ist nicht allein für die Metropole Mannheim sondern auch für die gesamte Region an Rhein und Neckar von großer Bedeutung.
 
Die SPD-Fraktion im Verband Metropolregion Rhein-Neckar gratuliert ihrem langjährigen Mitglied Peter Kurz ganz herzlich zu seiner Wiederwahl und wünscht ihm für die vor ihm liegende Legislaturperiode aufrichtig viel Glück und Erfolg. Wir alle freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit unserem Peter Kurz.

Veröffentlicht am 06.07.2015

 

Wahlen Inge Volz (SPD) erneut zur Bürgermeisterin von Westheim gewählt.

Engagierte Sozialdemokratin startet gestärkt in dritte Amtsperiode.
Mit dem eindeutigen Ergebnis von 52,3 % der Stimmen wurde Inge Volz, seit 10 Jahren Bürgermeisterin der südpfälzischen Ortsgemeinde Westheim (1.750 EW), bei der Wahl am vergangenen Sonntag eindrucksvoll in ihrem Amt bestätigt und kann gestärkt von dem Vertrauen der Bevölkerung ihre nun bereits dritte Amtsperiode antreten. Die Bürgermeisterwahl fand zeitgleich mit der Europawahl und den Kommunalwahlen am 25. Mai diesen Jahres statt.

Inge Volz lebt mit ihrer Familie seit über drei Jahrzehnte in Westheim und hat in den zurückliegenden Jahren ihre Heimatgemeinde zu einer attraktiven  Kommune entwickelt.

Veröffentlicht am 26.05.2014

 

Wahlen Dr. Ralf Göck (SPD) startet in dritte Amtsperiode

Amtsinhaber mit 61,38 % als Bürgermeister von Brühl bestätigt.

 

Seit 16 Jahren ist Dr. Ralf Göck Bürgermeister seiner Heimatgemeinde Brühl; nun wurde er von den Wählerinnen und Wählern erneut für weitere acht Jahre zum Gemeindeoberhaupt gewählt. Angesichts kommunalpolitischer Auseinandersetzungen über das in Brühl geplante Geothermiewerk und eines durchaus ernst zu nehmenden Gegenkandidaten, der sowohl von der CDU als auch von den Grünen unterstützt wurde, ist das Ergebnis mit 61,38 % Zustimmung für Ralf Göck ein großer Vertrauensbeweis für den Amtsinhaber. Das Wahlergebnis zeigt aber auch, dass sich die Bürgerschaft der Gemeinde Brühl in ihrem Wahlverhalten nicht maßgeblich von singulären Entscheidungen leiten ließ, sondern durchaus die Leistung und den Einsatz von Ralf Göck in den zurückliegenden zwei Wahlperioden zu würdigen wusste. Das Wahlergebnis vom vergangenen Sonntag ist in jedem Falle ein großer Erfolg für Ralf Göck und eine solide Grundlage für die Arbeit in den nächsten acht Jahren.

Veröffentlicht am 17.03.2014

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Mitglied werden

mitmachen in der SPDMitentscheiden, mitreden, mitgestalten! Unsere Seite für Neumitglieder

 

 

 

 

 

Verband Region Rhein-Neckar

Metropolregion-Rhein-Neckar