Nachrichten zum Thema Landespolitik

Landespolitik Chaostage an Baden-Württembergs Schulen.

Rosa GrünsteinDie Landtagsabgeordnete Rosa Grünstein fordert die Landesregierung dazu auf den immer größer werdenden Unmut von Eltern über Mängel an den Schulen endlich ernst zu nehmen und in der Bildungspolitik unverzüglich einen verlässlichen Kurs einzuschlagen. "Anstelle der derzeitigen Unklarheit brauchen wir den echten Willen zu strukturellen Reformen und Planungssicherheit für die Schulträger", sagte Rosa Grünstein.

Veröffentlicht am 25.02.2008

 

Landespolitik Grenzwerte für Großrechner sind unabdingbar!

Rund 50.000 Rechenzentren mit Servern in Internetunternehmen wie GOOGLE oder STRATO verbrauchen allein in Deutschland etwa 8,67 Milliarden Kilowattstunden Strom im Jahr. Mit dieser Menge Energie könnten ganze Kleinstädte ein Jahr lang versorgt werden. Der dabei entstehende CO2-Ausstoß beträgt rund 5,6 Millionen Tonnen pro Jahr.

Veröffentlicht am 25.11.2007

 

Landespolitik Landesregierung muss endlich die Proteste der Polizei erhören.

Protestierende Polizeibeamte haben Ende Oktober in Stuttgart in großen Buchstaben ihre Befürchtungen auf ihre Schilder geschrieben: Der Stellenabbau geht mit einem Abbau der Sicherheit im Lande einher.

Veröffentlicht am 20.11.2007

 

Landespolitik Kein Kind ohne warme Mahlzeit.

Wir wollen auch in Baden-Württemberg ein soziales Signal setzen, denn kein Kind soll mehr ohne eine warme Mahlzeit am Tag sein", sagt der Landtagsabgeordnete Hans Georg Junginger (SPD). Tatsächlich seien es vor allem Kinder aus sozial schlechter gestellten Familien, die sich keine Mahlzeit im Rahmen von Ganztagesangeboten leisten könnten.

Veröffentlicht am 12.11.2007

 

Landespolitik Baden-Württemberg bekommt vom Bund rund 300 Millionen Euro für Kita-Baukosten.

Lothar Mark: Bessere Betreuungsmöglichkeiten auch in Mannheim.
Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) drückt beim Ausbau der Kinderbetreuung aufs Tempo. Schon heute hat er den Gesetzentwurf zur Errichtung eines Sondervermögens "Kinderbetreuungsausbau" dem Bundeskabinett vorgelegt. "Damit macht Steinbrück nur neun Tage nach dem Beschluss der Koalition vom 28. August einen ersten Schritt zur Umsetzung", berichtet Lothar Mark. Mit dem Gesetzentwurf schafft Steinbrück die Voraussetzung dafür, dass der Bund bereits ab 2008 Länder und Kommunen beim Ausbau der Kinderbetreuung unterstützen kann. So wird ein besseres Kinderbetreuungsangebot auch in Mannheim verwirklicht werden können.

Veröffentlicht am 11.09.2007

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Mitglied werden

mitmachen in der SPDMitentscheiden, mitreden, mitgestalten! Unsere Seite für Neumitglieder

 

 

 

 

 

Verband Region Rhein-Neckar

Metropolregion-Rhein-Neckar