Nachrichten, 2013

 

Fraktion 34. Abgeordnetengespräch der SPD-Regionalverbandsfraktion.

Nicolette KresslRegierungspräsidentin Nicolette Kressl und Präsident Prof. Dr. Hans-Jürgen Seimetz als Referenten.

Das 34. Abgeordnetengespräch der SPD-Fraktion in der Metropolregion Rhein-Neckar ist in trockenen Tüchern. Wie SPD-Fraktionsgeschäftsführer Helmut Beck mitteilt, wurde mit den beiden Gastreferenten Nicolette Kressl, Regierungspräsidentin in Karlsruhe, und Prof. Dr. Hans-Jürgen Seimetz, Präsident der Struktur- u. Genehmigungsdirektion in Neustadt, zwischenzeitlich als Leitthema der Traditionsveranstaltung “Aktuelle Fragen zur Regionalplanung und Regionalentwicklung” festgelegt. Ganz bewusst wurde dabei auf eine enge inhaltliche Vorgabe verzichtet, um der an die Einführungsreferate anschließenden Diskussion einen möglichst großen Freiraum zu geben.

Veröffentlicht am 26.12.2013

 

Metropolregion Strategische Schwerpunkte bei der Umsetzung des Regionalplanes.

Von SPD-Fraktionsgeschäftsführer Helmut Beck

Einheitlicher Regionalplan – Drehbuch für die Metropolregion

Mit der Unterzeichnung des Staatsvertrages am 26. Juli 2005 und der Gründung des neuen Verbandes Region Rhein-Neckar zum 1. Januar 2006 wurden erstmals verbindliche Grundlagen und Ziele für die grenzüberschreitende “Zusammenarbeit im Rhein-Neckar-Gebiet” formuliert. Über fast vier Jahrzehnte haben die Vertreter der regionalen Teilräume von Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz auf dieses Vorhaben hingearbeitet, das nun nach sechs Jahren intensiver Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbandsverwaltung und insgesamt 30 Sitzungen des Planungsausschusses mit dem am 27. September d. J. von der Verbandsversammlung einstimmig gefassten Satzungsbeschluss seinen vorläufigen Abschluss gefunden hat.

Veröffentlicht am 23.12.2013

 

Metropolregion Bedarfsfrage für Regionalflughafen nach wie vor strittig.

SPD-Regionalverbandsfraktion beim Expertengespräch in Frankfurt.

Seit Beginn der Diskussion um eine mögliche Schließung des derzeitigen Mannheimer City-Airports im Stadtteil Neuostheim erhitzen sich die Gemüter an der Frage, ob die Notwendigkeit für einen neuen Regionalflughafen in der Metropolregion Rhein-Neckar überhaupt vorhanden ist, oder ob der Bedarf nicht über die in der Nähe bestehenden Flughäfen Frankfurt, Stuttgart oder Baden-Airport abgedeckt werden kann. Während insbesondere aus den Reihen der in der Region ansässigen Global-Player die Forderung nach einem Regionalflughafen “direkt vor der Haustür” kommt, wird aus den Reihen der lärmgeplagten Einwohnerschaft und der betroffenen Kommunen teilweise massiv der Verzicht auf einen eigenen Flughafen für die Region propagiert.

Veröffentlicht am 23.12.2013

 

Wahlen Mitgliederentscheid: Musterbeispiel praktizierter Demokratie.

SPD-Regionalverbandsfraktion begrüßt positives Votum zum Koalitionsvertrag.
Die SPD-Fraktion in der Metropolregion Rhein-Neckar ist hoch zufrieden mit dem Ausgang des Mitgliederentscheids der SPD zum Koalitionsvertrag, teilt SPD-Fraktionsgeschäftsführer Helmut Beck (Sinsheim) mit. Dies gilt in gleicher Weise uneingeschränkt auch für das Verfahren zum Mitgliederentscheid selbst. Sowohl eine Wahlbeteiligung der SPD-Mitglieder in Höhe von 77,9 % als auch eine Zustimmung von 76 % zum Ergebnis der Koalitionsverhandlungen mit der CDU/CSU machen in ihrer Eindeutigkeit eine Geschlossenheit deutlich, die viele außerhalb aber auch innerhalb der SPD nicht mehr vermutet haben.

Veröffentlicht am 15.12.2013

 

Lothar Quast Metropolregion Lothar Quast; 25 Jahre Bürgermeister für und in Mannheim!


Im Jahre 1955 in  Eschwege geboren, in Münster Rechts- u. Staatswissenschaften studiert, seit dem Jahre 1984 bei der Stadt Mannheim tätig, ist der Westfale Lothar Quast zwischenzeitlich ein echter Kurpfälzer  geworden. Mit Ablauf des Monates Dezember kann Lothar Quast nun auf 25 Jahre verantwortlicher Tätigkeit als Bürgermeister seiner Heimatstadt Mannheim zurückblicken. Ein Jubiläum, das bislang einzigartig in der jüngeren Geschichte der Quadratestadt an Rhein und Neckar ist. Und damit nicht genug, der 58-jährige hat zumindest noch zusätzlich 7 Jahre Bürgermeistertätigkeit vor sich, wurde er doch im Jahre 2012 erneut für weitere 8 Jahre vom Gemeinderat der Stadt Mannheim in seine vierte Amtsperiode mit Beginn Januar 2013  gewählt.

Veröffentlicht am 09.12.2013

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Mitglied werden

mitmachen in der SPDMitentscheiden, mitreden, mitgestalten! Unsere Seite für Neumitglieder

 

 

 

 

 

Verband Region Rhein-Neckar

Metropolregion-Rhein-Neckar