Erste Konferenz der Unterbezirks- und Kreisvorsitzenden der SPD in der Metropolregion.

Kreisverband

Am Samstag, den 26. Januar 2008, wird erstmals eine gemeinsame Konferenz der Unterbezirks- und Kreisvorsitzenden der SPD in der Metropolregion Rhein-Neckar stattfinden. Hierzu haben Lars Castellucci, der für Nordbaden zuständige stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Baden-Württemberg, Günther Ramsauer, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag von Rheinland-Pfalz und die südhessische Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht gemeinsam eingeladen.

Die Parteivorsitzenden nehmen zunächst als Gäste am traditionellen Abgeordnetengespräch der Regionalverbandsfraktion teil. „Wir wollen die Menschen in der Region für die Region gewinnen “, so der Vorsitzende der Fraktion, Bürgermeister a.D. Heinrich Zier, „deshalb muss die Region auch mit Nachdruck in der Partei verankert werden.“

Im Anschluss an das Abgeordnetengespräch werden die Vorsitzenden der Unterbezirke und Kreisverbände daher über die nächsten gemeinsamen Aktivitäten beraten. „Wir knüpfen an den erfolgreichen Regionalparteitag vom Dezember 2005 an“, so Lars Castellucci. Damals hatte sich die SPD als erste Partei in der Region versammelt und gemeinsam mit dem rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck, der baden-württembergischen SPD-Vorsitzenden Ute Vogt und dem stv. hessischen SPD-Vorsitzenden Gernot Grumbach über deren Zukunftsperspektiven beraten.

„Wir wollen eine erfolgreiche, eine soziale und solidarische Europäische Metropolregion Rhein-Neckar“, sagt Günther Ramsauer. „Bildungschancen für alle, Familienfreundlichkeit, eine hervorragende Infrastruktur und zukunftsfähige Arbeitsplätze“, nennt Christine Lambrecht dabei als Themen, die nach Auffassung der Sozialdemokraten der Region eine besondere Bedeutung haben. Für diese Themen will sich die SPD in der Region auch mit Nachdruck einsetzen.

 
 

Mitglied werden

mitmachen in der SPDMitentscheiden, mitreden, mitgestalten! Unsere Seite für Neumitglieder

 

 

 

 

 

Verband Region Rhein-Neckar

Metropolregion-Rhein-Neckar